Liebster Award

Wow, heute morgen (24.03.) eine Überraschung:

ICH bin NOMINIERT!

liebster-blog-award-2-post1

Hier nochmal der Komentar von Miriallalla:

Hallo!

Ich habe dich für den Liebster Award nominiert                                  (http://mirirallalla.wordpress.com/dies-und-das/).                                                     Falls du solche Aktionen nicht magst und nicht mitmachen willst, ist das natürlich kein Problem – das verstehe ich gut! Dann sieh es einfach als Auszeichnung für dein Blog 🙂

Schöne Grüße von Mirjam

 


 

Vielen lieben Dank für Deine Auszeichnung – es freut mich sehr, dass mein Blog ganz gut ankommt und ich von vielen Unbekannten ein Feedback – und sei es nur ein „Gefällt-mir-Sternchen“ – bekomme !   🙂

Bei dem Award geht es darum, sich ein wenig mehr kennen zu lernen, einfach mal zu sagen: “Mir gefällt, was du da machst!” und Blogs mit weniger als 200 Lesern bekannter zu machen. Die weiteren Regeln sind:

• es werden 11 Fragen gestellt, die man beantworten soll
• man verlinkt den Blogger, von dem man nominiert wurde
• man nominiert selbst wiederum 11 Blogger
• und stellt diesen dann wiederum 11 eigene Fragen.

Eigentlich ist ja mein Motto: Stille Wasser sind tief.

Dennoch möchte ich gerne Deine Fragen beantworten:


1.) Warum bloggst du?

  • Ich möchte beim fotografieren gerne weiter kommen, darum blogge ich möglichst jeden Tag ein neues Foto.

2.) Worum geht es in deinem Blog?

  • Um Fotos – jeden Tag ein Neues

3.) Könntest Du Dir vorstellen, in einem anderen Land zu leben und wenn ja, in welchem?

  • Vereisen ja und immer gerne. Wo anders zu leben im Moment jedoch nicht.

4.) Bist Du ein Stadt- oder ein Landmensch?

  • Landmensch!

5.) Meer oder Berge – oder beides?

  • Beides – bevorzugt aber Meer.

6.) Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

  • Vollidiot  (Tommy Jaud)

7.) Warst du schonmal von einer Buchverfilmung enttäuscht – und wenn ja, warum?

8.) Frühaufsteher oder Langschläfer?

  • Gerne Langschläfer – muss unter der Woche jedoch ab 6 Uhr aufstehen.

9.) Hast du eine bevorzugte Jahreszeit oder magst du alle?

  • Jede Jahreszeit hat Vorzüge.

10.) Wenn du den Lotto-Jackpot knackst, dann…

  • …gönne ich mir einen Urlaub und schaue dann was ich am geschiktesten mit dem Geld anstelle.

11.) Magst du Blog-Awards?

  • Bis jetzt ja 🙂

 


An die Nominierten: wenn Ihr Spass daran habt, könnt Ihr gemäss obigen Regeln am “Liebster Award” Spiel teilnehmen; es würde mich natürlich freuen. Es ist aber keine Bedingung.

Falls Ihr dabei seid, hier meine 11 Fragen an Euch (einige von Mirirallalla fand ich einfach zu gut, um sie nicht auch zu fragen):

1.) Seit wann schreibst du bzw. hast du den Blog?
2.) Worum geht es in deinem Blog?
3.) Welche Hobbies hast Du?
4.) Welches Instrument oder welche Sprache würdest Du gerne lernen?
5.) Stadt- oder Landmensch?
6.) Frühaufsteher oder Langschläfer?
7.) Zum Frühstück süß oder salzig? Dein Lieblingsessen ist…
8.) Man sagt, den ersten Kuss vergisst man nie. An welchem Ort fand dein erster Kuss statt?
9.) Magst Du Deinen Vornamen oder würdest Du lieber anders heißen?
10.) Haustier/-e? Welche?
11.) Was wünschst du deinen Lesern zu guter Letzt?

 


Liebster Award – General Info

Most bloggers, at some point, have heard of or received the Liebster award, unless you are a newbie!

  • This award exists only on the internet, and is given to bloggers by other bloggers.
  • It has German origins – the word “liebster” has several definitions: pleasant, valued, kindest, nicest, welcome
  • It follows similar principles as a chain letter, in the sense that it should be passed forward to a certain number of people.
  • It can be misconstrued, depending upon your personal views, as either something wonderful (who doesn’t like awards?) or as an annoyance (a chain letter that involves work).
  • The choice lies within each of us to accept it, and continue or to refuse to accept it, thereby stopping the chain.
  • Personal views play an important part in our choice to participate.

It is said that the Liebster award was created to recognize and/or discover new bloggers and welcome them to the blogosphere. I think, in the digital world of the internet, this seems like a nice gesture.

Liebster Award –  Rules

1. Post the award on your blog.

2. Thank the blogger who presented this award and link back to their blog.

3. Write 11 random facts about yourself.

4. Nominate 11 bloggers who you feel deserve this award and who have less than 200 followers.

5. Answer 11 questions posted by the presenter and ask your nominees 11 questions.

My questions to the nominee:

1.) since when do you write or do you have the blog?
2.) what is your blog about?
3.) what are your hobbies?
4.) what instrument or what language would you like to learn?
5.) city or country person?
6.) early or late?
7.) breakfast sweet or salty? Your favorite food is…
8.) they say you never forget the first kiss. Where was your first kiss?
9.) do you like your name or would mean you prefer different?
10.) pet (s)? Which one?
11.) what do you want your readers to last?

 

2 Gedanken zu “Liebster Award

  1. Vielen Dank für’s beantworten 🙂

Ich freu mich auf Euern Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s